LIEBE FREUNDE DES "KROLI AM MARKT"

Mit viel Liebe und Freude haben wir unser kleines Azubirestaurant, das „Kroli am Markt“, über Jahre betrieben. 

Unsere Auszubildenden haben dort die klassische Gastronomie kennengelernt und sind dort ihre ersten Schritte als „Unternehmer“ gegangen.Es hat uns großen Spaß gemacht, die jungen Menschen dabei zu begleiten und ihnen unser Wissen zu vermitteln. 

Da ein Restaurant mit nur 24 Sitzplätzen grundsätzlich schon eine große Herausforderung ist, war ein Betrieb unter den Gegebenheiten, die zum Schutz vor Covid-19 seit März 2020 eingeführt wurden, leider unmöglich. 

In Zukunft erfordert das Hotel Schloss Montabaur, ein Unternehmen der ADG-Gruppe, unseren vollsten Einsatz. Daher werden wir den Betrieb des „Kroli am Markt“ und des „SchlossArt“ einstellen. 

Herzlichen Dank für Ihre Besuche als unsere Gäste in unserem Restaurant und das Vertrauen, welches Sie uns und unseren Auszubildenden geschenkt haben. 

Ein großes Dankeschön auch an unsere Geschäftspartner, Lieferanten und Kooperationspartner, die zum Beispiel den Austausch mit Auszubildenden aus der Vereinigung der "Jeunes Restaurateurs d´Europe" (JRE) ermöglicht und zu manchem kulinarischen Highlight beigetragen haben. 

Alles Gute für die Zukunft - vor allem Gesundheit! 

Ihr „Kroli am Markt“, 

das sind 

· die Auszubildenden, die „den Laden geschmissen haben“, 

· unsere Mitarbeiter im Service, die ihr Wissen gerne weitergegeben haben, 

· unser Restaurantleiter Frederik Freund, der immer wieder geschaut, korrigiert und organisiert hat, 

· unser F & B Manager Frank Schmidt, mit einer Vielzahl guter Ideen 

· unser Küchenchef Ralph Lohr, der ständig unsere Küchen-Azubis angeleitet hat 

· unsere Verkaufsleiterin Pia Eiden, die immer wieder in Sachen „Sales“ unterstützt hat 

· unsere Hausmeister, die immer mal wieder etwas zu reparieren hatten 

und Ralf Kleinheinrich als Hoteldirektor mit der Idee, unseren Azubis ein Restaurant zu übergeben und als „Azubi-Restaurant“ zu betreiben.